Menu

Detalhes

Emanuel Geibels Aufstieg zum literarischen Repräsentanten seiner Zeit

Emanuel Geibels Aufstieg zum literarischen Repräsentanten seiner Zeit

autor:
Christian Volkmann
 
editor:
J.B. Metzler
 
edição:
1
 
ano de publicação:
2018
 
idioma:
Alemão
 
ISBN:
9783476048073
 
nº de páginas:
354
 
formato:
ileio (leitura online e APP)
 

Christian Volkmann präsentiert den im 19. Jahrhundert überaus erfolgreichen und prominenten Schriftsteller Emanuel Geibel als einen modernen, marktorientierten Autor, der zielorientiert an seiner Karriere und seinem Image arbeitete. Die Studie bricht das scheinbar einheitliche Bild des inzwischen weitgehend vergessenen Dichters als typischem Vertreter einer ästhetisierenden, epigonalen Dichtkunst und als nationalpolitischem, gar chauvinistischem Lyriker zugunsten eines differenzierten und kritischen Blickes auf den Menschen und sein literarisches Wirken auf. Der Autor erschließt dazu neben der literarischen Produktion erstmals ausführlich Geibels Nachlass.

Informação indisponível.

Pessoal
Tipo de licença Permissão de impressão
Acesso Perpétuo ilimitado


Leitura online: um utilizador por sessão (sem simultaneidade)
Leitura offline (com a APP): máximo de 2 dispositivos em simultâneo

Institucional

Se o e-book que deseja adquirir se destinar a uma biblioteca ou instituicao por favor contacte a MARKA Lda para mais informacoes:

Email: [email protected]
Telefone: + (351) 21 322 4040
Fax: + (351) 21 322 4044


Morada:
Rua dos Correeiros, 61,3º Andar
1100-162 Lisboa
Portugal