MyEbooks - online ebook store / livraria online de ebooks
Menu

Detalhes

18. Internationales Stuttgarter Symposium

18. Internationales Stuttgarter Symposium

autor:
Michael Bargende; Hans-Christian Reuss; Jochen Wiedemann
 
editor:
Springer Fachmedien Wiesbaden
 
edição:
1
 
ano de publicação:
2018
 
idioma:
Alemão
 
ISBN:
9783658211943
 
nº de páginas:
1425
 
formato:
ileio (leitura online e APP)
 

In einer sich rasant verändernden Welt sieht sich die Automobilindustrie fast täglich
mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Der problematischer werdende Ruf
des Dieselmotors, verunsicherte Verbraucher durch die in der Berichterstattung
vermischte Thematik der Stickoxid- und Feinstaubemissionen, zunehmende
Konkurrenz bei Elektroantrieben durch neue Wettbewerber, die immer schwieriger
werdende öffentlichkeitswirksame Darstellung, dass ein großer Unterschied
zwischen Prototypen, Kleinserien und einer wirklichen Großserienproduktion besteht.
Dazu kommen noch die Fragen, wann die mit viel finanziellem Einsatz entwickelten
alternativen Antriebsformen tatsächlich einen Return of Invest erbringen, wer die
notwendige Ladeinfrastruktur für eine Massenmarkttauglichkeit der Elektromobilität
bauen und finanzieren wird und wie sich das alles auf die Arbeitsplätze
auswirken wird.
Für die Automobilindustrie ist es jetzt wichtiger denn je, sich den Herausforderungen
aktiv zu stellen und innovative Lösungen unter Beibehaltung des hohen
Qualitätsanspruchs der OEMs in Serie zu bringen. Die Hauptthemen sind hierbei,
die Elektromobilität mit höheren Energiedichten und niedrigeren Kosten der Batterien
voranzutreiben und eine wirklich ausreichende standardisierte und zukunftssichere
Ladeinfrastruktur darzustellen, aber auch den Entwicklungspfad zum schadstofffreien
und CO2-neutralen Verbrennungsmotor konsequent weiter zu gehen. Auch das
automatisierte Fahren kann hier hilfreich sein, weil das Fahrzeugverhalten dann –
im wahrsten Sinne des Wortes - kalkulierbarer wird.
Dabei ist es für die etablierten Automobilhersteller strukturell nicht immer einfach,
mit der rasanten Veränderungsgeschwindigkeit mitzuhalten. Hier haben Start-ups
einen großen Vorteil: Ihre Organisationsstruktur erlaubt es, frische, unkonventionelle
Ideen zügig umzusetzen und sehr flexibel zu reagieren. Schon heute werden
Start-ups gezielt gefördert, um neue Lösungen im Bereich von Komfort, Sicherheit,
Effizienz und neuen Kundenschnittstellen zu finden. Neue Lösungsansätze,
gepaart mit Investitionskraft und Erfahrungen, bieten neue Chancen auf dem Weg der
Elektromobilität, der Zukunft des Verbrennungsmotors und ganz allgemein für das
Auto der Zukunft.

Informação indisponível.

Pessoal
Tipo de licença Permissão de impressão
Acesso Perpétuo ilimitado


Leitura online: um utilizador por sessão (sem simultaneidade)
Leitura offline (com a APP): máximo de 2 dispositivos em simultâneo

Institucional

Se o e-book que deseja adquirir se destinar a uma biblioteca ou instituicao por favor contacte a MARKA Lda para mais informacoes:

Email: [email protected]
Telefone: + (351) 21 322 4040
Fax: + (351) 21 322 4044


Morada:
Rua dos Correeiros, 61,3º Andar
1100-162 Lisboa
Portugal